Matt Cutts blog

02
Dec

Google bittet um Feature Requests

SEO By: | Published On: 02.12.2013

Matt Cutts lädt auf seinem Blog dazu ein, Feature Requests an die beliebten Google Webmaster Tools (WMT) einzureichen.

Und schießt den ersten und für jeden SEO wahrlich wünschenswerten Request gleich ab: eine Liste aller von Google als negativ bewerteten Backlinks. Schön wäre es; aber es ist auch verständlich, dass Google uns diesen Gefallen nicht machen wird. Die Begründung im Original:

„Guys, the reason Google will not do this is because it shifts too much power back in the hands of blackhats. The feedback loop would be too short and would be very easy for blackhats to learn and scale. True, the hardcore guys could probably learn just as much using small scale tests and Turks, etc…, but no need to make repentance too easy.“

Weitere Vorschläge und Feature Requests auf: http://www.mattcutts.com/blog/webmaster-feature-requests/

Unser Tipp: 2014 wird Google eine Funktion einführen, die erkennen läßt, wenn es eine Abwertung durch Google gibt, was sie verursacht hat und – vielleicht – auf welchem Weg sie zu beheben ist.