Kontaktieren Sie uns!
Wir melden uns bei Ihnen.
Ihr Name:
Ihre Emailadresse:*
Ihre Telefonnummer:
Darum geht's
Spamschutz:5 mal 3 ist *
* Pflichtfeld
Senden
Kontakt

Requirements Engineering

Requirements Engineering

Das Anforderungsmanagement bzw. das Requirements Engineering ist bei uns die Grundlage für jedes Projekt. Es geht dabei darum, vom Start weg in der Konzeption alle wesentlichen Erfolgsfaktoren des Projektes zu identifizieren und festzuhalten.

Zwischen AuftraggeberIn und AuftragnehmerIn muss von Anfang an klar sein, dass alle Beteiligten vom Selben sprechen und ein gemeinsames Verständnis des Projekts haben. Nur so können Missverständnisse, Umwege und Zeit- und Geldverschwendung vermieden werden.

Der Begriff Requirements Engineering (englisch für Anforderungsmanagement) kommt aus der Informatik. Er bezeichnet die Sammlung, Analyse, Spezifikation und Überprüfung von Anforderungen an ein Projekt. Diese Anforderungen sollten dabei vor allem klar definiert, verständlich, vollständig und überprüfbar sein. Schließlich soll im Nachhinein festgestellt werden, ob Ihre Anforderungen im vorher vereinbarten Rahmen auch erfüllt wurden.

Die Methoden im Requirements Engineering reichen von der Identifizierung von Anspruchsgruppen über die strategische Konzeption bis hin zum Storyboarding. Am Wichtigsten: die richtigen Fragen stellen.